ProSieben MAXX zeigt ab 11. Juni neue »Dragon Ball Super«-Folgen

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

ProSieben MAXX kündigte bereits im November 2018 an, 2019 weitere Episoden der Dragon Ball Super-Anime-Serie auszustrahlen. Heute wurde der Münchner Free-TV-Sender konkreter und gab auf seiner offiziellen Webseite bekannt, dass die deutsche Erstausstrahlung von Episode 53 am 11. Juni 2019 erfolgen wird:

DIE "FUTURE TRUNK"-SAGA BEGINNT

Rettet die Zukunft! "Dragon Ball Super" geht endlich weiter. Ab dem 11. Juni stürzen wir uns in die "Future Trunks"-Saga: Son-Goku und Vegeta treten mit Trunks gegen einen erschreckenden Gegner an: Black Goku!

[...]

DIE "FUTURE TRUNK"-SAGA AUF DEUTSCH ANSEHEN

Wir zeigen auf ProSieben MAXX ab dem 11. Juni montags bis freitags 16:30 beginnden mit Folge 53 neue Folgen "Dragon Ball Super", der neuesten Fassung des Animes-Klassikers "Dragonballl" erstmals im deutschen Free TV und in deutscher Synchronisation (ger dub). Ihr seht alle Folgen der Saga – Details dazu findet ihr wie immer in unserem Episodenguide – und auch an Nachschub danach ist schon gedacht.

Die Folgen "Dragon Ball Super" könnt ihr wie immer nach der Ausstrahlung kostenlos online streamen.


Dragon Ball Super ist die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises seit Dragon Ball GT. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga, die "Zukunfts-Trunks"-Saga und die "Universum Survival"-Saga, die am 5. Februar 2017 im japanischen Fernsehen startete, schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, neue Story-Entwürfe und liefert neue Character-Designs. Die letzte Episode von Dragon Ball Super wurde am 25. März 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt – ein Dragon Ball Super-Kinofilm startete gleichenorts im Dezember 2018 und wurde erstmals im Januar 2019 in deutschen und österreichischen Kinos gezeigt. Die Serie konnte von 23. Oktober 2016 bis 22. Februar 2018 kostenlos und legal im japanischen Originalton mit englischen Untertiteln auf Daisuki.net angesehen werden, danach waren alle 131 Episoden von Februar 2018 bis März 2019 bei dbs-cardgame.com zu finden. Die ersten 52 Folgen wurden von 4. September 2017 bis 16. November 2017 auf ProSieben MAXX in deutscher Synchronisation ausgestrahlt. Seit Oktober 2018 wird die deutsche Fassung der Anime-Serie außerdem von Kazé gemeinsam mit japanischem Originalton (und deutschen Untertiteln) auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Box 4 mit Episode 47 bis 61 wird am 28. Juni 2019 erscheinen.
Der Dragon Ball Super-Manga von Toyotarōs erscheint seit März 2017 in deutscher Sprache beim Carlsen Verlag.





Quelle: prosiebenmaxx.de

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden