Kazé Anime lizenziert »Dragon Ball Super«-Serie in Deutschland

Beitrag von Jawaki

Kazé hat heute in seinem offiziellen Newsletter bekanntgegeben, sich die Lizenz zu den ersten 46 Episoden der Dragon Ball Super-Anime-TV-Serie gesichert zu haben und diese voraussichtlich ab August 2018 auf DVD und Blu-ray in Deutschland zu veröffentlichen:

[...] Nach Dragonball, Z, GT, und Z Kai kannst du schon bald mit Son Gokus neuestem Abenteuer deine heimische Dragonball-Sammlung vervollständigen. Dragonball Super erscheint nach der erfolgreichen TV-Ausstrahlung nun auch auf Disc auf Japanisch mit deutschen Untertiteln sowie mit der deutschen Synchro, die bereits bei ProSieben MAXX lief und von Super-Lizenzgeber Toei Animation selbst in Auftrag gegeben und kontrolliert wurde.

Wir haben die ersten 46 Episoden lizenziert, welche die ersten drei Staffeln umfassen. Erlebe den Kampf der Götter, Freezers Rückkehr und die Entdeckung neuer Universen. Sichere dir Volume 1 auf DVD und Blu-ray ab voraussichtlich 31. August!
Update vom 1. September 2018, 19:32 Uhr: Wie auf Kazés offizieller Webseite zu lesen ist, wurde das Veröffentlichungsdatum der ersten Box inzwischen auf den 26. Oktober 2018 verschoben.


Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga, die "Zukunfts-Trunks"-Saga und die "Universum Survival"-Saga, die am 5. Februar 2017 im japanischen Fernsehen startete, schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, neue Story-Entwürfe und liefert neue Character-Designs. Die letzte Episode von Dragon Ball Super wurde am 25. März 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt, ein Dragon Ball Super-Kinofilm wird gleichenorts im Dezember 2018 starten. Die Serie konnte von 23. Oktober 2016 bis 22. Februar 2018 kostenlos und legal im japanischen Originalton mit englischen Untertiteln auf Daisuki.net angesehen werden, seit Februar 2018 sind alle 131 Episoden bei dbs-cardgame.com zu finden. Die ersten 52 Folgen wurden von 4. September 2017 bis 16. November 2017 auf ProSieben MAXX in deutscher Synchronisation ausgestrahlt.
Der Dragon Ball Super-Manga von Toyotarōs erscheint seit März 2017 in deutscher Sprache beim Carlsen Verlag.





Quelle: news.kaze-online.de

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden