Xenoverse: Wieder neue Infos aus der V-Jump

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Die aktuelle Märzausgabe der V-Jump, die offiziell seit heute in Japan erhältlich ist, ist wie schon im Vormonat vollgepackt mit Infos zum kommenden Videospiel Dragon Ball Xenoverse.

Cover der V-Jump 2015, #3
Nach einer kurzen Erklärung des Spielstarts (Charakter-Kreation, Transport nach Toki-Toki City, Missions-Start) enthüllt das Magazin ein paar große Neuigkeiten.

Quelle: facebook.com/DBZ.videogames
So zeigt es ein vollständiges Character-Design des mysteriösen Charakters dessen Grinsen bereits Anfang der Woche in der Weekly Shōnen Jump zu sehen war. Es wird wieder angedeutet, dass dieser Charakter der Ursprung der zahlreichen Veränderungen, die Towa und Mira an der Geschichte vornehmen, sei.

Quelle: facebook.com/DBZ.videogames
Auf der selben Seite werden auch Bilder dieser veränderten Geschichte gezeigt: Ōzaru-Vegeta und -Nappa auf der Erde, ein Kampf gegen Raditz, bei dem nur Goku getötet wird, und ein Ginyu-Sonderkommando, bei dem Vegeta Ginyus Platz eingenommen hat.

Quelle: facebook.com/DBZ.videogames
Auch Illustrationen von rotäugigen, besessenen Gefährten, die ebenfalls schon in der Weekly Shōnen Jump gezeigt worden sind, tauchen in der Ausgabe auf.

Quelle: facebook.com/DBZ.videogames
Super Saiyajin 4-Gogeta und Super-Yixinglong aus Dragon Ball GT werden ebenfalls im Spiel auftauchen. Beide Charaktere sind vor kurzem als Teil des achten Updates der "Böse Drachen Mission" zu Dragon Ball Heroes hinzugestoßen.

Als letztes kündigt das Magazin einen offiziellen Spieleberater für Japan an, der gleichzeitig mit dem Spiel erscheinen soll. Der Dragon Ball Xenoverse: Historia Guardians’ Guide!! wird das Videospiel detailliert behandeln und zwei Bonus-Codes beinhalten: Der erste schaltet Super Saiyajin 4-Vegeta (der außerhalb Japans als Vorbesteller-Bonus dient) als spielbaren Charakter, und der zweite das Buch als digitale Version in der “Shōnen Jump+”-App, frei.



Das von Dimps entwickelte Spiel Dragon Ball Xenoverse wird am 5. Februar 2015 in Japan, am 24. Februar 2015 in Amerika, und am 27. Februar 2015 in Europa durch den Publisher Bandai-Namco für PlayStation 4, Xbox One, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Die Steam-Version wird weltweit am 27. Februar 2015 veröffentlicht werden. Das Spiel wird auch in einer "Collector's Edition" erscheinen, und Vorbesteller erhalten bei bestimmten teilnehmenden Händlern zusätzliche Boni.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: