Promo-Anime zu »Super Dragon Ball Heroes« angekündigt

Beitrag von Jawaki

In der aktuellen Juliausgabe der V-Jump, die in Japan seit gestern offiziell erhältlich ist, kündigte Bandai Namco eine neue Anime-Produktion zu Super Dragon Ball Heroes an. Die Produktion wird in dem Magazin als "Promotion-Anime" bezeichnet und soll sich thematisch auf die "Gefängnis-Planet"-Saga (監獄惑星編; Kangoku Wakusei Hen) der "Universe Mission"-Erweiterungen des Super Dragon Ball Heroes-Arcadegames konzentrieren.

Quelle: carddass.com/dbh/sdbh/prison_planet
Die offizielle Super Dragon Ball Heroes-Webseite bietet folgende kurze Beschreibung der Geschichte dieser "Gefängnis-Planet"-Saga:
Super Saiyajin 4-Goku gegen SSGSS-Goku?! Ein Super-Battle bricht auf dem unbekannten "Gefängnis-Planeten" aus!

Trunks kehrt aus der Zukunft zurück, um mit Goku und Vegeta zu trainieren. Von einem auf den nächsten Moment verschwindet er jedoch spurlos. Der rätselhafte Mann namens "Fu" taucht plötzlich auf und erzählt ihnen, dass Trunks auf dem "Gefängnis-Planeten", einer mysteriösen Einrichtung an einem unbekannten Ort zwischen den Universen, eingesperrt wurde. Die Gruppe sucht nach den Dragon Balls, um Trunks zu befreien — jedoch erwartet sie ein nie endender Super-Battle! Werden Goku und die anderen es schaffen, Trunks zu befreien und von dem Gefängnis-Planeten zu fliehen...?

Laut V-Jump wird "Episode eins" am 1. Juli 2018 im Aeon LakeTown-Shoppingcenter in Koshigaya (Präfektur Saitama) gezeigt werden. Die offizielle Webseite gibt zwar auch den 1. Juli als Startdatum für den "Vertrieb" des Animes an, digitale Veröffentlichungen, Ausstrahlungen, oder sonstige Vertriebsmethoden werden allerdings nicht genannt.

Eine ähnliche Handlung (die ebenso im laufenden Arcadegame behandelt wird) wird auch in Yoshitaka Nagayamas Super Dragon Ball Heroes: Universe Mission-Manga-Serie erzählt. Diese startete letzten Monat in der Maiausgabe der Saikyō Jump als Fortsetzung zu/Nachfolger von Nagayamas Super Dragon Ball Heroes: Ankoku Makai Mission!-Manga-Serie, die insgesamt zehn Kapitel umfasst und vollständig in zwei Sammelbänden veröffentlicht wurde.

Fu — ein Charakter, der ursprünglich für das mittlerweile eingestellte Dragon Ball Online-MMORPG entworfen wurde — tauchte vor seinem aktuellen Auftritt in Super Dragon Ball Heroes vor kurzem auch in Dragon Ball Xenoverse 2 auf.


Dragon Ball Heroes ist ein Japan-exklusives Arcade-Game. Das Update zu Super Dragon Ball Heroes mit neuer Hardware (und Abwärtskompatibilität zu alten Karten) traf am 17. November 2016 in japanischen Spielautomaten ein. Die drei bisherigen mobilen Portierungen des Spiels für den Nintendo 3DS (Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission, Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission 2 und Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X) erschienen in Japan jeweils im Februar 2013, Oktober 2014 und April 2017.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden