Dragon Ball Super: Infos zur »Champa-Saga« aus der V-Jump

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Wie angekündigt startete in dem fünften Kapitel von Toyotarōs Manga-Umsetzung der Anime-TV-Serie Dragon Ball Super, das in der heute erschienenen Dezemberausgabe des V-Jump-Magazins abgedruckt worden ist, die "Champa"-Saga.

Cover der V-Jump 2015, #12

Spoiler-Warnung!
Lies jetzt nur dann weiter, wenn du wirklich Details zur Geschichte der Manga-Serie erfahren willst!


Character-Design von Akira Toriyama aus der V-Jump 2015, #09
Wie Champa und seine Begleitung aussehen, ist schon seit Juni bekannt. Auch, dass Champa "Champa" heißt, wurde im selben Monat verraten. Einzig der Name seiner Begleitung war bisher verschwiegen worden. In dem aktuellen Kapitel von Toyotarōs Manga ist nun zu lesen, dass es sich bei Champas Begleiterin um Whis' ältere Schwester namens "Vados" (ヴァドス; Vadosu) handelt. Da Beerus und Whis von Akira Toriyama nach alkoholischen Getränken benannt worden sind, basiert ihr Name sehr wahrscheinlich auf dem aus dem Französischen stammenden Begriff カルヴァドス (Karuvadosu; "Calvados").

Die Handlung des fünften Dragon Ball Super-Manga-Kapitels setzt nach den Geschehnissen des Anime-Kinofilms Fukkatsu no "F" ein, und gibt somit Story-Elemente, die mehr oder weniger mit der von Akira Toriyama angekündigten neuen Geschichte übereinstimmen werden, preis:



Das sechste Kapitel von Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga-Umsetzung wird am 21. November 2015 in der nächsten Januarausgabe der V-Jump in Japan erscheinen.





Quelle: kanzenshuu.com/forum, twitter.com/Herms98 #1, #2

Zuletzt geändert:

Kommentieren: