Dragon Ball Heroes: Zusammenfassung des Jubiläums-Streams

Beitrag von Matt @matt@social.bratpfannenberg.com

Zum vierjährigen Jubiläum von Dragon Ball Heroes fand heute ein Live-Stream statt, der sich zwar hauptsächlich mit dem aufgemotzten "Super Saiyajin 4 Broli"-Bösewicht beschäftigte, aber auch Einblicke in die Zukunft von Dragon Ball Heroes selbst gab.

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: youtube.com/user/pontaosu
Auf YouTube ist ein dort gezeigtes Promovideo zum kommenden Update namens "JM7" (Ja’aku Ryū Misshon 7; “Böse Drachen Mission 7″) zu finden, das Super Saiyajin 4 Broli im Kampf gegen die Heroes-Avatare und Serien-Helden zeigt, und auch ein vermummter Paikuhan ist am Ende zu sehen.

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: youtube.com/user/pontaosu
Wie versprochen, wurde bei der Veranstaltung auch ein Video gezeigt, das sich mit den bisherigen und den zwei kommenden "JM"-Updates beschäftigt: JM7 soll im November 2014 und JM8 im Januar 2015 erscheinen und wird wahrscheinlich die auf Dragon Ball GT-basierenden Inhalte des Spiels abschließen.

Eine "neue Serie", oder eher Ladung an Updates, die voraussichtlich unter einem neuen Namen, à la "Galaxy Mission" und "Böse Drachen Mission", erscheinen wird, soll später im Jahr 2015 folgen. Der Teaser zeigt am Ende die dunklen Umrisse einer Person, bei der es sich anscheinend um Bardock, der unter dem Einfluss des Gedanken-Kontroll-Geräts aus Dragon Ball Online steht, handelt. Da "Time Patrol"-Trunks bereits in Dragon Ball Heroes auftritt, wird das kartenbasierte Arcade-Game anscheinend weiteres Material aus Dragon Ball Online, dem mittlerweile eingestellten MMORPG, verwenden, so wie es auch bei dem Konsolen-Spiel Dragon Ball Xenoverse der Fall ist.


Dragon Ball Heroes ist ein Japan-exklusives Arcade-Game, das letzten Monat das sechste Update (Ja’aku Ryū Misshon 6 oder “JM6″ / “Böse Drachen Mission 6″) seiner dritten großen Erweiterung erhalten hat. Die zweite Portierung des Spiels für den Nintendo 3DS, Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission 2, erschien im Oktober in Japan.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentare:

Zurzeit können keine Kommentare zu diesem Post hinterlassen werden.