Shunsuke Kikuchi verstorben

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Am 24. April 2021 ist der Komponist Shunsuke Kikuchi (菊池俊輔) im Alter von 89 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung (Aspirationspneumonie) verstorben.

Shunsuke Kikuchi (菊池俊輔)
Im Dragon Ball-Franchise sind Kompositionen von Shunsuke Kikuchi als Hintergrundmusik in den Dragon Ball-, Dragon Ball Z und (seit dem "Yamamoto-Skandal") Dragon Ball Kai-Anime-TV-Serien, den ersten 16 Dragon Ball-Anime-Kinofilmen und diversen Videospielen (wie zuletzt in Dragon Ball Z: Kakarot) zu hören. Ich bin persönlich sehr froh, dass ich mit seiner Musik aufwachsen durfte. Auf der Webseite zu den »Symphonic Adventure«-Konzerten von Overlook Events finden sich einige Videos, die eindeutig beweisen, dass seine Kompositionen es definitiv wert sind, von großen Orchestern gespielt zu werden.





Quelle: kanzenshuu.com, animenewsnetwork.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: