Nintendo Switch bekommt »Super Dragon Ball Heroes: World Mission«

Beitrag von Jawaki

In der aktuellen Dezemberausgabe der V-Jump, die in Japan offiziell seit dem 20. Oktober 2018 erhältlich ist, kündigte Bandai Namco eine neue Dragon Ball Heroes-Portierung namens Super Dragon Ball Heroes: World Mission für die Nintendo Switch an. Eine offizielle Webseite zu dem Spiel, das im Jahr 2019 in Japan erscheinen soll, ist unter der Adresse sdbh.bn-ent.net erreichbar.

Quelle: sdbh.bn-ent.net
Wie bei dem Super Dragon Ball Heroes-Arcade-Game treten Spieler in Teamkämpfen, bei denen sie bis zu 7 Karten gleichzeitig auf ihrer eigenen Spielfeldhälfte platzieren können, gegeneinander an, wobei die Funktionen der beiden Bildschirme des Arcade-Automaten bei World Mission für ein Display kombiniert werden: Bestimmte Aktionen (z.B das Sammeln von Energie), die bei der Arcade- bzw. 3DS-Version bisher über den unteren Touchscreen ausgelöst wurden, werden nun über Touch-Points, die wie der Rest des Spiels auf dem Hauptdisplay der Switch eingeblendet werden, bedient.

World Mission wird die Inhalte der ersten acht Super Dragon Ball Heroes-Missionen und der ersten zwei "Universe Mission"-Updates enthalten. Damit soll das Spiel über 350 verschiedene Charaktere auf über 1.160 Karten bieten. Inzwischen wurde auch ein erstes Promovideo zum Spiel veröffentlicht:

Quelle: Bandai Namcos offizieller japanischer YouTube-Kanal
Die Geschichte des Spiels ist in einer fiktionalen Welt angesiedelt, in der die Super-Krieger der Vergangenheit jetzt als bedeutende Persönlichkeiten angesehen werden. Ein von der Capsule Corporation entwickeltes Kartenspiel, das auf diesen legendären Kriegern basiert und "Super Dragon Heroes" genannt wird, erfreut sich zurzeit großer Beliebtheit. Bei seinem ersten Besuch der Stadt "Hero Town" (ヒーロータウン), in der das Spiel besonders im Trend liegt, starrt Beat (der Charakter des Spielers) fasziniert auf einen Bildschirm auf dem die Übertragung eines Super Dragon Heroes-Turniers zu sehen ist...

Der Charakter Beat (ビート) wurde ursprünglich für Toyotarōs Dragon Ball Heroes: Victory Mission-Manga-Serie, die von 2012 bis 2015 in der V-Jump erschien, entwickelt.


Dragon Ball Heroes ist ein Japan-exklusives Arcade-Game. Das Update zu Super Dragon Ball Heroes mit neuer Hardware (und Abwärtskompatibilität zu alten Karten) traf am 17. November 2016 in japanischen Spielautomaten ein. Die "Gefängnis-Planet"-Saga ist der aktuelle Erzählstrang des Arcade-Games, für das in Kürze die fünfte "Universe Mission"-Erweiterung erscheinen wird. Die drei bisherigen mobilen Portierungen des Spiels für den Nintendo 3DS (Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission, Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission 2 und Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission X) erschienen in Japan jeweils im Februar 2013, Oktober 2014 und April 2017. Yoshitaka Nagayamas Super Dragon Ball Heroes: Universe Mission-Manga-Serie startete im April 2018 in der Maiausgabe der Saikyō Jump als Fortsetzung zu/Nachfolger von Nagayamas Super Dragon Ball Heroes: Ankoku Makai Mission!-Manga-Serie, die insgesamt zehn Kapitel umfasst und vollständig in zwei Sammelbänden veröffentlicht wurde. Toyotarōs Dragon Ball Heroes: Victory Mission-Manga-Serie erschien von 2012 bis 2015 im V-Jump-Magazin.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden