FighterZ: Spiel wird auch für Nintendo Switch erscheinen

Beitrag von Jawaki

Wie am Dienstag bei dem "Nintendo Direct"-Livestream zur Electronic Entertainment Expo 2018 bekanntgegeben wurde, wird Dragon Ball FighterZ noch 2018 auch für Nintendo Switch erscheinen:

Quelle: Bandai Namcos europäischer YouTube-Kanal



Dragon Ball FighterZ wurde vom Studio Arch System Works (Bukū/Supersonic Warriors-Reihe, Extreme Butōden) im Auftrag von Bandai-Namco entwickelt und in Nordamerika und Europa am 26. Januar 2018 bzw. in Japan am 1. Februar 2018 für Playstation 4, Xbox One und PC (Steam) veröffentlicht. Bisher zählen unter anderem Son Goku, Son Gohan (Cell-Saga Design), Vegeta, Freeza, Cell, Buu (gutmütig), Trunks, Piccolo, Kuririn, Nr. 16, Nr. 18 (mit Nr. 17), Tenshinhan (mit Chiaotzu), Yamcha, Nappa (mit Saibaimen), Ginyu, Gotenks, Son Gohan (Buu-Saga Design), Buu (rein), Hit, Beerus, Goku Black (mit Zamasu) und "Super Saiyajin God Super Saiyajin"/"SSGSS"/"Super Saiyajin Blue"- Goku & -Vegeta zu den spielbaren Charakteren. Die von Akira Toriyama designte Nr. 21 ist eine neue Charakterin, die in der Story des Spiels von zentraler Bedeutung ist. Von insgesamt acht angekündigten kostenpflichtigen DLC-Charakteren wurden bisher Broli, Bardock, Vegetto und der Vereinigte Zamasu als Zusatzinhalte veröffentlicht.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden