Infos & Toriyama-Zitat zum neuen Kinofilm veröffentlicht

Beitrag von Jawaki

Auf der offiziellen Webseite des kommenden Dragon Ball-Anime-Kinofilms wurde heute enthüllt, dass der neue Film unter der Dragon Ball Super-Marke veröffentlicht und am 14. Dezember 2018 in den japanischen Kinos starten wird.

Quelle: dbmovie-20th.com
Laut der Webseite werden unter anderem folgende Personen an dem Film beteiligt sein:
Originalautor, Drehbuch und Character-Design: Akira Toriyama (鳥山 明)
Regie: Tatsuya Nagamine (長峯達也)
Animationsleitung: Naohiro Shintani (新谷直大)
Künstlerische Leitung: Kazuo Ogura (小倉一男 )
Son Goku: Masako Nozawa (野沢雅子)

Nagamine arbeitete zuvor als Serien-Regisseur an der "Universum Survival"-Saga von Dragon Ball Super. Shintani war an dem Jump Super Anime Tour-Special von 2008 als Key-Animator beteiligt. Ogura arbeitete zuvor an Hintergrund-Illustrationen für den Dragon Ball Z-Kinofilm aus dem Jahr 2013, Battle of Gods.

Auf der Webseite ist auch folgender Kommentar von Akira Toriyama zu lesen:
Der Dragon Ball Super-Kinofilm wird dieses Mal die nächste Geschichte der TV-Serie, die zurzeit ausgestrahlt wird, darstellen. Nachdem wir im Angesicht des Höhepunkts des Turniers der Kraft, bei dem die Existenz des Universums auf dem Spiel stand, den Atem angehalten hatten, wird diese Episode kommen. Der Inhalt wird Freeza und die Saiyajin, die ich bisher nicht genau dargestellt habe, etwas verständlicher machen und zu einem mächtigen Widersacher führen, der für diese Gelegenheit aufgespart wurde. Ich denke, dadurch sollte es zu einer wirklich unterhaltsamen Geschichte werden.

Wie bei Battle of Gods von 2013 und dem letzten Film Fukkatsu no "F", habe ich die Story selbst geschrieben und die Ehre gehabt, jede Menge Design-Illustrationen zeichnen zu dürfen.
Obwohl ich viel zu tun habe, ist es tatsächlich so, dass ich, so lange ich an keiner [Manga-]Serie arbeiten muss, reichlich freie Zeit habe, um über die animierte Fassung, von der ich früher die Finger gelassen habe, nachzudenken. (lacht) Freut euch also bitte darauf!

Nun, die animierte TV-Fassung wird bis auf Weiteres beendet, aber der sehr beliebte von Toyotarō-sensei gezeichnete Dragon Ball Super-Comic (bisher 5 Bände im Handel!) wird wie gehabt weitergehen. Ich denke, dass es auch Story-Entwicklungen geben wird, die sich von der TV-Serie und dem Kinofilm unterscheiden, also freut euch bitte ebenso darauf! Ich werde es auch machen!

–Akira Toriyama

Dragon Ball Super-Mangaka Toyotarō reagierte folgendermaßen via Twitter auf die heutigen Ankündigungen:
Was das anbelangt ["Lächelndes Gesicht mit lächelnden Augen"-Emoji] wird der Comic als Comic fortgesetzt ["Grinsendes Gesicht mit lächelnden Augen"-Emoji]






Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden