Dragon Ball Super: Neue Infos zur »Zukunfts-Trunks«-Saga

Beitrag von Jawaki

Toei Animation hat auf seiner offiziellen Dragon Ball Super-Webseite eine neue Promo-Illustration und neue Informationen zur kommenden "Zukunfts-Trunks"-Saga der Anime-Serie veröffentlicht:

Quelle: toei-anim.co.jp
Nachdem die von den künstlichen Menschen ausgehende Bedrohung gebannt wurde, bedroht eine neue Gefahr die Zukunft! Ein Mann taucht plötzlich auf und wütet so sehr, dass die Menschheit an den Rand ihrer Existenz getrieben wird. Zukunfts-Trunks setzt sich zur Wehr, aber nicht einmal die Kraft eines Super Saiyajin ist diesem Mann namens "Black" gewachsen. Zukunfts-Bulma beschließt, Goku und Vegeta aus der Welt der Vergangenheit um Hilfe zu bitten. Nachdem es ein halbes Jahr gedauert hat, genügend Brennstoff für die Hinreise mit der Zeitmaschine aufzutreiben, stellt sich "Black", der schreckliche Feind, Bulma und Trunks in den Weg!

Neben Trunks ist in der neuen Illustration auch Mai, die Handlangerin von Pilaf, zu sehen. Mai schien in dem Kinofilm Dragon Ball Z: Battle of Gods (nachdem sie versehentlich zurück in ein Kind verwandelt worden war) am Beginn einer romantischen Beziehung mit Gegenwarts-Trunks zu stehen. Diese Entwicklung wurde übrigens aus der Nacherzählung des Films in Dragon Ball Super entfernt.

Eiko Yamada, die japanische Synchronsprecherin von Mai, verriet vor Kurzem auf Twitter, dass sie ab Episode 47 "jede Woche" in der TV-Serie zu hören sein würde.

Auf der Dragon Ball Super-Webseite ist auch folgende Aussage von Osamu Nozaki, einem Produzenten von Fuji TV, zu finden:
Diese "Zukunfts"-Trunks-Saga, die kurz vor dem Start steht, wird sich ein wenig anders als das bisherige Dragon Ball Super anfühlen: Ein heftiger Kampf, der Raum und Zeit übertrifft und das gesamte Universum bedroht! Nach Majin Buu und Freeza ist der nächste Gegner für Goku und Co. ... Goku?

Die neue Illustration ist ziemlich mysteriös, aber ich verrate einen Spoiler und sage, dass die Person neben dem erwachsenen Trunks Mai ist. Bei dieser Serie von pausenlosen aussichtslosen Situationen, in denen Goku und Vegeta in harte Kämpfe verwickelt werden, wird Mai eine überraschend wichtige Hauptrolle neben Zukunfts-Trunks spielen!!
Die "Zukunfts-Trunks"-Saga von Dragon Ball Super wird am 12. Juni 2016 mit der 47. Episode, "SOS aus der Zukunft! Ein neuer, schwarzer Gegner taucht auf!!", im japanischen Fernsehen starten.


Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga und die "Zukunfts-Trunks"-Saga schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, eine neue Story und liefert neue Character-Designs.
In Europa soll die Serie im vierten Quartal 2016 starten.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden