Dragon Ball Kai: 6. Ending angekündigt

Beitrag von Matt @matt@social.bratpfannenberg.com

Der sechste Ending-Song zu Dragon Ball Kai wurde angekündigt: "GALAXY" der Band Kyūso Nekokami, deren Band-Name von dem gleichnamigen Accessoire in Final Fantasy X-2 inspiriert worden ist.

Quelle: FUNimations "Dragon Ball Z Kai - Part 1"-Blu-ray
Der Song wird, bevor er ab Januar 2015 in der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai als Ending-Song eingesetzt werden wird, bereits am 14. Dezember 2014 in der Radiosendung "MUSIC FREAKS" des Senders FM802, bei der Seiya Yamasaki, der Sänger und Gitarrist von Kyūso Nekokami, als DJ arbeitet, zu hören sein.

"GALAXY" wird, wie bereits erwähnt, der sechste Ending-Song der japanischen TV-Ausstrahlung von Dragon Ball Kai werden, und damit den Nachfolger zu “Yeah! Break! Care! Break!” von Dragon Soul (Folge 1-54), “Kokoro no Hane” von Team Dragon der Gruppe AKB48 (55-98), “Haikei, Zarathustra” von Good Morning America (99-112), “Junjō” von Leo Ieiri (113-123) und "Oh Yeah!!!!!!!" von Czecho No Republic (124-aktuell) bilden.

Bei der internationalen Version der "Majin Buu"-Saga ("Dragon Ball Z Kai: The Final Chapters"), die derzeit in Südkorea und Frankreich ausgestrahlt wird, werden vollkommen andere Opening- und Ending-Songs eingesetzt.


Dragon Ball Kai, die "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wird seit dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentare:

Zurzeit können keine Kommentare zu diesem Post hinterlassen werden.