Dragon Ball Kai: "Final Chapters" mit eigenem Opening&Ending

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Wie die südkoreanische TV-Ausstrahlung der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai zeigt, benutzt die längere internationale Version der neuen Kai-Episoden ("The Final Chapters") sowohl ein anderes Opening, als auch ein anderes Ending als die japanische TV-Ausstrahlung.

Quelle: facebook.com/AniboxAnibox
Während in der japanischen TV-Ausstrahlung “Kuu-Zen-Zetsu-Go” von Takayoshi Tanimoto (Dragon Soul) als Opening und "Haikei, Zarathustra" von Good Morning America als Ending eingesetzt werden, sind in der südkoreanischen Version andere japanische Songs (mit teilweise anderen Animationen) zu hören.

In der internationalen Version kommt nämlich der Song "Fight it out!!", der von Yō Yamazaki komponiert wurde, mit Gesang von Masatoshi Ono und Texten von Hiroshi Yamada als Opening zum Einsatz:

[Das Video ist nicht mehr verfügbar]


Dass auch in der japanischen TV-Version die Melodie von "Fight it out!!" in den Eyecatches zu hören ist, zeigt wieder, dass die internationale Version der "Buu"-Saga vor der japanischen TV-Version produziert worden sein muss.

Als Ending wird in der internationalen Version der Song "Never give up!!!", der von Mine-Chang komponiert wurde, mit Gesang von Junear und Texten von Shoko eingesetzt:

[Das Video ist nicht mehr verfügbar]


Derzeit sieht die Verteilung der Openings&Endings in der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai also folgendermaßen aus:

Japanische TV-Fassung:
Internationale TV-Fassung:





Quelle:  kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: