Zitat von Akira Toriyama zum neuesten »Dragon Ball«-Kinofilm

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Am 8. Mai 2021 startete die neue offizielle Dragon Ball-Website dragon-ball-official.com, auf der am selben Tag auch eine Nachricht von dem Autor und Zeichner des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama (鳥山明), veröffentlicht wurde.

Quelle: dragon-ball-official.com

Da für die "offiziellen" englischen und deutschen Versionen dieser neuen Webseite leider Software anstelle von professionellen menschlichen Übersetzer*innen zum Einsatz kommt (Zitat: "Diese Seite enthält maschinell erstellte Übersetzungen. Es kann daher vorkommen, dass seltsame oder schwer verständliche Ausdrücke auftauchen. Wir bitten um euer Verständnis."), basiert die nachfolgende deutschsprachige Übersetzung des Kommentars von Toriyama auf der englischen Übersetzung von kanzenshuu.com:
Die Produktion eines Kinofilms, der an Dragon Ball Super: Broli anknüpfen soll, wurde genehmigt und ist zurzeit im vollen Gange! Ich bin wieder mit Herz und Seele dabei, wenn ich die Story ­— und sogar die Dialoge an sich — schreibe. Die Inhalte sind offenbar noch geheim, also kann ich nicht darüber sprechen, aber ich denke, dass es sehr unterhaltsam wird, da ein etwas unerwarteter Charakter eine große Rolle spielen wird. Die Optik wird anscheinend frisch und ziemlich verrückt werden, also habt bitte noch etwas Geduld!
Laut der neuen offiziellen Dragon Ball-Website soll der Film im Jahr 2022 in den japanischen Kinos starten.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: