Die »Gefangener der Weltraumpolizei«-Saga hat begonnen

Beitrag von Jawaki

In der aktuellen Januarausgabe der V-Jump, die in Japan offiziell seit dem 21. November 2018 erhältlich ist, wurde das 42. Kapitel von Toyotarōs Dragon Ball Super-Mangaserie abgedruckt. Darin startet ein neuer Handlungsbogen, die "Der Gefangene der Weltraumpolizei"-Saga ( 銀河パトロール囚人編; Ginga Patorōru Shuujin Hen). Die offizielle V-Jump-Webseite veranstaltet zurzeit ein "Best Battle"-Voting, bei dem über Gokus großartigsten Kampf abgestimmt werden kann. Nimmt man daran Teil und teilt seine Wahl via Twitter, schickt einem der offizielle V-Jump-Twitteracount automatisch eine Illustration von Toyotarō zu, die den "Ausbrecher" (「脱獄囚」; Datsugokushuu) zeigt.

Quelle: twitter.com/V_Jump


Spoiler-Warnung!
Lies jetzt nur dann weiter, wenn du wirklich Details zur Geschichte der Manga-Serie erfahren willst!


Kanzenshuu.com fasst den beginn der "Der Gefangene der Weltraumpolizei"-Saga aus Kapitel 42 folgendermaßen zusammen:
Seit dem Turnier der Kraft ist eine gewisse Zeit vergangen. Goku und Vegeta erreicht ein dringender Anruf von Bulma: Eine Gruppe sei gekommen, um Buu zu entführen, und Mr. Satan könne diese nicht alleine abwehren. Als Goku und Vegeta am Ort des Geschehens eintreffen, sind die mit Strahlenpistolen bewaffneten Personen gerade damit beschäftigt, den schlafenden Buu in ihr Raumschiff zu verladen. Goku versucht sie davon gewaltsam abzuhalten, aber der vermeintliche Anführer der Gruppe betäubt ihn und Vegeta mühelos mit seiner Pistole. Die beiden seien nützlich und werden deswegen mit ins Hauptquartier gebracht.

Als Goku und Vegeta im Hauptquartier der Weltraumpolizei wieder zu sich kommen, erblicken sie Jaco. Dieser wundert sich, warum "Merusu" (メルス) die beiden mitgebracht habe, obwohl Buu alleine doch völlig ausreichend sei. Wegen der Nachlässigkeit der Weltraumpolizei sei ein beeindruckender Gegner aus dem Weltraumgefängnis ausgebrochen, wodurch sie jetzt die Hilfe von jemandem benötigten, der sich im Inneren von Buu verberge: Dem Daikaiōshin.
Auf der offiziellen V-Jump-Webseite ist außerdem Folgendes zur neuen Saga zu lesen:
Goku gegen einen mysteriösen, beeindruckenden Gegner: Den "Ausbrecher"
Ein mysteriöser Gegner, der in dem neuen Kapitel, der "Der Gefangene der Weltraumpolizei"-Saga, auftaucht! Was hat es nur mit diesem Verbrecher auf sich, der aus dem Weltraumgefängnis ausgebrochen ist...?
In der aktuellen Januarausgabe der Saikyō Jump, die in Japan offiziell seit dem 1. Dezember 2018 erhältlich ist, wurde folgende Nachricht von Toyotarō abgedruckt:
Wir haben endlich ein neues Kapitel erreicht! Dieses Werk ist komplett neu und weder im Anime, noch anderswo zu finden. Im Gegensatz zu Jaco ist dieser Kerl namens Merus aus dem ersten Kapitel ein authentisches Mitglied der Weltraumpolizei! Wie stark ist er wirklich?! Wieso ist er zur Erde gereist?! Und wer ist dieser ausgebrochene Verbrecher, von dem er erzählt hat?! Für die "Gefangener der Weltraumpolizei"-Saga arbeite ich mit Toriyama-sensei zusammen und bekomme dabei jede Menge Lob! Ich hoffe, dass daraus eine packende Geschichte wird, an der ihr euch erfreuen könnt, also freut euch bitte darauf!
Die Weltraumpolizei tauchte erstmals 2008 im One-Shot Sachie-chan Megapunch (さちえちゃんグー!!; Sachie-chan Gū!!) von Akira Toriyama und Masakazu Katsura auf, bevor die beiden sie 2009 auch in der Jiya-Mangaserie auftreten ließen. Danach setzte sie Akira Toriyama, dieses Mal ohne Katsura, 2013 auch in Jaco the Galactic Patrolman ein. Alle drei Manga wurden inzwischen auf deutsch in zwei Sammelbänden (Katsura & Toriyama Short Stories und Toriyama Short Sories 5: Jaco the Galactic Patrolman) veröffentlicht.


Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga startete im Juli 2015 im monatlichen V-Jump-Magazin. In Deutschland ist der erste Sammelband mit Kapitel 1 bis 9 seit Mai 2017, Band 2 mit Kapitel 10 bis 15 seit Oktober 2017, Band 3 mit Kapitel 16 bis 20 seit März 2018 und Band 4 mit Kapitel 21 bis 24 seit Oktober 2018 erhältlich. Band 5 mit Kapitel 25 bis 28 wird am 30. April 2019 und Band 6 mit Kapitel 29 bis 32 am 30. Juli 2019 erscheinen. In Japan wurden Band 7 mit Kapitel 33 bis 36 am 4. September 2018 und Band 8 mit Kapitel 37 bis 40 am 2. Dezember 2018 veröffentlicht. Das 43. Kapitel der Manga-Serie wird gleichenorts in der nächsten Februarausgabe der V-Jump am 21. Dezember 2018 abgedruckt werden.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden