Toyotarō in Leipzig&Hamburg: Alle Infos zu den Signierstunden

Beitrag von Jawaki

Carlsen hat auf seiner offiziellen Webseite Details zu Toyotarōs Deutschland-Besuch auf der diesjährigen Manga-Comic-Con, die vom 15.-18. März 2018 in Halle 1 der Leipziger Buchmesse stattfinden wird, veröffentlicht:

Bald steht der erste Deutschland-Besuch von "Dragon Ball Super"-Zeichner Toyotarou an. Er ist in diesem Jahr unser Stargast auf der Manga Comic Convention in Leipzig. Alle wichtigen Infos zu den Signierterminen mit Toyotarou findest Du hier.

Der erfolgreichste Manga-Neustart 2017 – „Dragon Ball Super“ hat die Manga-Welt im Sturm erobert und liefert endlich neue Geschichten aus dem „Dragon Ball“-Universum. Klar, dass wir da den Mangaka nach Leipzig eingeladen haben.

Toyotarou-sensei freut sich schon sehr auf seine Fans in Deutschland und hat sich deshalb extra Zeit genommen, eine exklusive Illustration für das Shikishi (jap. Signierkarte) anzufertigen.

An folgenden Terminen wird er in Halle 1 beim Schwarzen Sofa signieren:

Signiertermine

Freitag, 16.03.2018 14:00-15:00 Uhr

Samstag, 17.03.2018 14:00-15:00 Uhr

Sonntag, 18.03.2018 12:00-13:00 Uhr

Wenn Du eine der begehrten Signierkarten in den Händen halten willst, muss Du dir am jeweiligen Tag der Signierstunde morgens ab 10 Uhr eine Signiernummer holen.

Achtung: In diesem Jahr gibt es eine neue Vorgabe der Messe-Organisation zur Vergabe der Signiernummern!
Die Vergabe der Signiernummern findet auf dem Außengelände vor dem Messe-See und der Eingangshalle West/Glashalle statt. Auf dieser Skizze findest Du den genauen Standort. Es werden immer nur die Signiernummern für den jeweiligen Tag verteilt ab 10 Uhr verteilt.

Wenn Du eine Tageskarte hast, ist es wichtig, erst nach Erhalt einer Signiernummer durch den Requisitencheck und die Drehkreuze zu gehen. Andernfalls erhältst Du keinen erneuten Zutritt zu den Messehallen. Bitte denke auch an wetterfeste Kleidung, da wir die Signiernummern nun draußen vergeben werden.

Für alle, die keine Signiernummer ergattern können, haben wir natürlich wieder an Mini-Shikishi mit aufgedruckter Signatur gedacht :) Diese gibt es nach den Signierterminen an der Infotheke an unserem Stand in Halle 1 Stand B301.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Carlsen gab außerdem via Facebook bekannt, dass Toyotarō am 19. März 2018 auch in Hamburg für eine Signierstunde zur Verfügung stehen wird:
Nach der MCC macht sich Toyotarou von Leipzig auf den Weg nach Hamburg, um für seine Fans bei Press&Books in der Wandelhalle am Hauptbahnhof zu signieren. Die Signierstunde findet am Montag, den 19. März ab 17 Uhr im 1. Stock der großen Press&Books-Filiale im Hauptbahnhof Nord, Ausgang Glockengießerwall statt.
Es wird wieder eine limitierte Anzahl von Signiernummern geben. Für alle, die keine Signiernummer mehr ergattern konnten, wird es aber Mini-Shikishi mit aufgedruckter Unterschrift geben :)
Toyotarou freut sich schon darauf seine Fans in Hamburg und die Hansestadt kennenzulernen!



Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga startete im Juli 2015 im monatlichen V-Jump-Magazin. In Deutschland ist der erste Sammelband mit Kapitel 1 bis 9 seit Mai 2017 und Band 2 mit Kapitel 10 bis 15 seit Oktober 2017 erhältlich. Der dritte Sammelband mit Kapitel 16 bis 20 wurde für März 2018 angekündigt. In Japan erschien der vierte Sammelband mit Kapitel 21 bis 24 am 2. November 2017 und der fünfte mit Kapitel 25 bis 28 folgte am 2. März 2018. Das 34. Kapitel der Manga-Serie wird gleichenorts in der nächsten Maiausgabe der V-Jump am 20. März 2018 abgedruckt werden.





Quelle: carlsen.de

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden