»Fast alle Werke von Akira Toriyama« - Teil 32

Beitrag von Jawaki

Shueishas Beitrag zur "Fast alle Werke von Akira Toriyama"-Reihe auf der "Dragon Ball Official Site" vom 28. Februar 2018 ist das Character-Design des Super Sense Story-Hauptcharakters "Neo" (ネオ).

Quelle: dragonball.news
Bei dem von Akira Toriyama gezeichneten Bilderbuch Super Sense Story (スーパーセンスストーリー) handelt es sich um eine weitere Zusammenarbeit zwischen Shueishas Weekly Shōnen Jump-Magazin und dem Automobilhersteller Honda. Das im Jahr 1991 veröffentlichte Buch soll seinen Lesern durch seine Charaktere, Roboter, Landschaften des Planeten Neo und der titelgebenden "Super Sense"-Fähigkeit ordentliche Verkehrssicherheit näher bringen.

Quelle: twitter.com/kamesenryugoku
Das Symbol, das auf Neos Hut und seinem Fortbewegungsmittel zu sehen ist, erinnert an die verschiedenen Entwicklungsstufen des Logos der Weltraumpolizei aus Sachie-chan Megapunch!, Jiya und Jaco the Galactic Patrolman. Es ähnelt auch dem Symbol, das die Mitglieder des Ginyu-Sonderkommandos aus Dragon Ball auf ihren Uniformen und Raumkapseln tragen.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden