Dragon Ball Super: Tatsuta übernimmt für erkrankten Yanami

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Der offizielle Dragon Ball Super-Twitter-Account und die dazugehörige Webseite gaben heute bekannt, dass Naoki Tatsuta (Synchronsprecher von Oolong) die Rollen des Kaiō des Nordens und des Erzählers von Jōji Yanami ab der zwölften Episode der Anime-Serie, die in Japan am Sonntag ausgestrahlt werden wird, übernehmen werde:

「ドラゴンボール超」において北の界王およびナレーターを務めております声優の八奈見乗児さんの療養に伴い、
第12話の放送より龍田直樹さんが北の界王およびナレーターを務めることとなりました。

八奈見乗児さんの復帰につきましては、回復状況を鑑みて、
ご本人と相談の上、検討したいと考えております。

八奈見乗児さんの回復をスタッフ一同、願っております。
引き続きご声援を賜りますよう、お願い申し上げます。

Wegen der andauernden medizinischen Behandlung von Jōji Yanami-san werden seine Rollen als Kaiō des Nordens und als Erzähler ab der Ausstrahlung der 12. Episode von Naoki Tatsuta-san gespielt werden.

Wir haben vor, Yanami-sans Rückkehr vorsichtig, unter Berücksichtigung seines Genesungszustands und in Rücksprache mit ihm selbst, in Betracht zu ziehen.

Der gesamte Produktionsstab wünscht Yanami-san [baldige] Genesung. Wir bitten euch [unter diesen schwierigen Umständen] demütig auch weiterhin um eure Stimmen der Unterstützung.

Für den Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Battle of Gods und die "Majin Buu"-Saga der Anime-TV-Serie Dragon Ball Kai kehrte Yanami als Kaiō des Nordens und Erzähler zurück, die Rolle des Babidi, die in Dragon Ball Z noch von ihm vertont wurde, übernahm in Kai allerdings Bin Shimada.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: