Dragon Ball Heroes: Neue "GDM1"-Promovideos

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Nachdem es gestern bei einem Live-Stream gezeigt worden war, wurde nun auch die offizielle Webseite (bzw. der dazugehörige YouTube-Kanal) von Dragon Ball Heroes, dem vier Jahre alten, Japan-exklusiven, kartenbasierten Arcade-Game, mit jeder Menge Promo-Material zu seinem kommenden "GDM1"-Update (God Mission 1), das diesen Monat erscheinen wird, ausgestattet.


Ein 15-sekündiges "GDM1"-Ankündigungs-Video gibt einen Vorgeschmack auf den maskierten Saiyajin (ein unter Gedanken-Kontrolle stehender Bardock), Super Saiyajin 4-Gogeta, die neue "Kamehameha"-"Card Action"-Fähigkeit und zahlreiche "neue Elemente", wie einen Scouter für den eigenen Hero-Avatar:

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: Bandais "card bandai"-YouTube-Kanal

Ein fast zwei Minuten langes Promovideo zeigt das selbe in detaillierterer Form und lässt vermuten, dass der Scouter des Spielers nicht nur zur Dekoration dient. Es wird auch nahegelegt, dass man durch das Spielen einer "Hero Avatar Card" eine Genkidama aus der gesammelten Energie seiner anderen Karten erschaffen kann:

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: Bandais "card bandai"-YouTube-Kanal

Der nächste eineinhalb Minuten lange "Special Movie" dient als eine Art "Opening" zum Update, und zeigt Time Patrol-Trunks (aus Dragon Ball Online und Dragon Ball Xenoverse), den bereits erwähnten Scouter, Jaco aus Jaco the Galactic Patrolman, und Charaktere aus dem kommenden Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F":

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: Bandais "card bandai"-YouTube-Kanal

Schließlich bietet ein fünf-minütiges "Wie man spielt"-Video einen Überblick des oben genannten und zeigt ein paar der neuen Charaktere und deren Fähigkeiten, wie die bereits erwähnte Genkidama, die "God-Dama" heißt und deren Wirkung mit der Anzahl der angreifenden Charaktere steigt. Wenn der Spieler genügend Energie gesammelt hat, kann er eine Art Genkidama auf seinen Gegner loslassen. Das Video gibt auch einen Vorgeschmack auf die neuen Missionen der Serie. Durch das Erfüllen bestimmter Bedingungen erhält der Spieler ein "Legend Clear" und kann damit Schauplätze aus alternativen Zukunfts-Ebenen betreten. Avo und Cado, die Bösewichte des Jump Super Anime Tour Specials aus dem Jahr 2008, sind ebenfalls zu sehen. Danach folgt eine Vorschau auf ein "dunkles Dämonenreich", in dem sich der Spieler einem unter Gedanken-Kontrolle stehendem Bardock stellen muss.

Beim Tenkaichi Budōkai treten Spieler gegeneinander an, um aus der "C League", "B League" und "A League" schließlich in die "God League" aufzusteigen, in der man ein besonderes Abzeichen erhält:

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: Bandais "card bandai"-YouTube-Kanal


Das "GDM1"-Update zu Dragon Ball Heroes wird am 12. März 2015 in japanischen Spielautomaten eintreffen. Die mobile Portierung, Dragon Ball Heroes: Ultimate Mission 2, für den Nintendo 3DS, die bis zum "JM3"-Update reicht, erschien im August 2014 in Japan.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: