Neuveröffentlichung der Film-Anime-Comics geht in Japan weiter

Beitrag von Matt @matt@social.bratpfannenberg.com

Die Neuauflage des Film-Anime-Comics zu Dragon Ball Z: Battle of Gods wird morgen, am 16. August 2014, in Japan als Teil der “Shueisha Jump Remix”-Serie erscheinen.

Cover der Erstveröffentlichung des Dragon Ball Z: Battle of Gods-Anime-Comics
Der 360 Seiten umfassende Film-Anime-Comic zu Battle of Gods wurde in Japan erstmals am 4. Oktober 2013 veröffentlicht. Die "Shueisha Jump Remix"-Version wird 364 Seiten zählen.

Die meisten Dragon Ball-Anime-Produktionen, die auf keinem originalen Manga basieren, wurden über Jahre hinweg als "Anime Comics", die aus mit Sprechblasen versehenen Standbildern der Anime bestehen, veröffentlicht. Alle bisherigen Kinofilme und TV-Specials kamen so von 1992 bis 1997 in Japan auf den Markt, von denen viele von 2002 bis 2004 von Carlsen Manga! auf Deutsch veröffentlicht wurden. Auch aktuellere Produktionen, wie das "Jump Super Anime Tour"-Special von 2008 und eben Battle of Gods, wurden in Japan als Anime-Comic umgesetzt.

Von 2005-2010 erschien die Dragon Ball Z-Anime-Serie als "TV Anime Comics" in 39 Bänden in Japan, von denen bisher 11 von Carlsen Manga! von 2008-2009 auf Deutsch veröffentlicht wurden.

In der "Shueisha Jump Remix"-Serie werden diese und andere TV/Film-Anime-Comics in Japan zu einem niedrigerem Preis mit günstigerem Papier, wobei manchmal auch mehrere Geschichten in einem Buch zusammengefasst werden, neu aufgelegt.

Die jeweils zwei Filme behandelnden "Shueisha Jump Remix"-Versionen zu Dragon Ball Z-Film Nr. 9 & 10 (Bojack / 2. Broli) und Film Nr. 5 & 6 (Coola / Metal Coola) werden am 22. August 2014 und am 29. August 2014 in Japan erscheinen.

Neuauflagen der zwei Standard-Versionen der Film-Anime-Comics zu Dragon Ball Z-Film Nr. 8  (1. Broli) und Nr. 12 (Janenba) wurden in Japan am 4. Oktober 2013 und 4. August 2014 veröffentlicht.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentare:

Zurzeit können keine Kommentare zu diesem Post hinterlassen werden.