"Battle of Gods" geht um die Welt, nur wie lange noch?

Beitrag von Jawaki

Im November 2013 verriet der Vizepräsidenten von Toei Animation, Kōzō Morishita, dass der neueste Dragon Ball-Kinofilm Dragon Ball Z: Battle of Gods in insgesamt 27 Ländern (inklusive Japan) veröffentlicht werden soll.

Vier Monate später zeigte Toei Animation auf der AnimeJapan 2014, die von 22. bis 23. März 2014 in Tokio stattfand, eine Weltkarte, in der Staaten markiert wurden, in die der Dragon Ball-Anime exportiert wurde (grün), und, die den Kinofilm Battle of Gods gezeigt haben oder noch zeigen werden (Stern):

Quelle: kanzenshuu.com/forum
Obwohl hier sogar anstelle von 27 ganze 29 "Battle of Gods-Staaten" angegeben werden, finden sich Deutschland, Österreich und die Schweiz leider nur ohne Stern wieder (es wird nur ein Bild des Dragon Ball Z-Openings aus "Doitsu" gezeigt).

Hier ist eine Auflistung aller "Battle of Gods-Staaten" der Karte (von links nach rechts), für die mittlerweile auch alle Kinostarttermine bekannt sind:
    Europa:
  1. Spanien (30.05.2014)
  2. Italien (01.02.2014)

    Asien:
  3. Thailand (23.10.2013)
  4. Hongkong (15.08.2013)
  5. Taiwan (25.10.2013)
  6. Philippinen (14.08.2013)
  7. Südkorea (29.08.2013)
  8. Japan (30.03.2013)

    Ozeanien:
  9. Australien (OmU: 16.10.2013, Dub: 30.08.2014)
  10. Neuseeland (OmU: 16.11.2013, Dub: 30.08.2014)

    Mittel- und Südamerika:
  11. Mexiko (27.09.2013)
  12. Guatemala (04.10.2013)
  13. El Salvador (01.10.2013)
  14. Honduras (01.10.2013)
  15. Nicaragua (03.10.2013)
  16. Costa Rica (01.10.2013)
  17. Panama (01.10.2013)
  18. Ecuador (20.09.2013)
  19. Peru (26.09.2013)
  20. Kolumbien (04.10.2013)
  21. Chile (03.10.2013)
  22. Dominikanische Republik (26.09.2013)
  23. Venezuela (11.10.2013)
  24. Bolivien (14.11.2013)
  25. Argentinien (26.09.2013)
  26. Paraguay (27.09.2013)
  27. Uruguay (10.10.2013)
  28. Brasilien (11.10.2013)

    Nordamerika:
  29. USA (05.08.2014)
  30. Kanada (05.08.2014, nicht auf der Karte markiert)
Es gibt allerdings auch viele Tatsachen, die dafür sprechen, dass diese Karte nur einen vorläufigen Stand der Dinge, und bei weitem nicht alle Länder, in denen Dragon Ball Z: Battle of Gods veröffentlicht werden wird, zeigt:
  1. Battle of Gods wurde laut dieser Weltkarte auch in Frankreich bisher nicht lizenziert, obwohl dort bisher so ziemlich alles in Sachen Dragon Ball, wie Dragon Ball Kai und die Kanzenban-Edition des Mangas, veröffentlicht wurde. Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn der Film gerade in diesem Land nicht erscheinen würde.
  2. Die Anzahl der Staaten hat sich, wie bereits erwähnt, schon einmal von 27 auf 29 erhöht.
  3. Mittlerweile wurde der Film auch für Kanada angekündigt, was ebenfalls nicht in der Karte markiert wurde.

Die Chance besteht also immer noch, dass Dragon Ball Z: Battle of Gods vielleicht bald auch für Deutschland, Österreich und die Schweiz angekündigt wird. Laut den unvollständigen Zahlen von boxofficemojo.com konnte der Film im Ausland bisher knapp über $17 Millionen einspielen. Alleine in den japanischen Kinos konnten ¥2,9 Milliarden (~$28 Millionen) eingenommen werden.

    Zuletzt geändert:

    KommentierenKommentieren

    Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden