J-Stars Victory Vs: Weitere Charaktere enthüllt

Beitrag von Matt @matt@social.bratpfannenberg.com

Zahlreiche neue Charaktere wurden seit unserem letzten Charakter-Update für Namco-Bandais kommendes PS3/Vita Crossover-Kampfspiels J-Stars Victory Vs angekündigt.


Cover der Weekly Shōnen Jump 2014, #06/07
Die am 4. Januar 2014 veröffentlichte Doppelnummer der japanischen Weekly Shōnen Jump (2014 #6/7) kündigte Pegasus Seiya aus Saint Seiya als spielbaren Charakter und Allen Walker aus D. Grayman als Support-Character an. Seiya kann seine charakteristische Ryūsei-ken("Sternschnuppen-Faust")-Technik als Finishing-Move einsetzen, während Allen den Feind zur Unterstützung mit seinen gigantischen Krallen aufschlitzen kann, um diesen am Angriff zu hindern.

Cover der Weekly Shōnen Jump 2014, #08
In der darauf folgenden Ausgabe der japanischen Weekly Shōnen Jump (2014 #08) wurden weitere Rivalen enthüllt: Neben Dragon Balls Freeza sind auch Madara Uchiha (Naruto), Makoto Shishio (Rurouni Kenshin) und “Akainu” (“Roter Hund”) Sakazuki (One Piece) mit von der Partie. Von diesen kann Madara sein “Susano’o” als Finishing-Move einsetzen.

Cover der V-Jump 2014, #03
Die am 21. Januar 2014 erschienene Märzausgabe der V-Jump (2014 #03) kündigte schließlich noch Aizen Sōsuke aus Bleach und Toguro den Jüngeren aus Yū Yū Hakusho als spielbare Charaktere und Hisoka aus Hunter x Hunter als Support-Character an.


J-Stars Victory Vs wird am 19. März 2014 in Japan sowohl in seiner regulären, als auch in der "Limited/Anison"-Edition für die PlayStation 3 und PlayStation Vita erscheinen.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentare:

Zurzeit können keine Kommentare zu diesem Post hinterlassen werden.