Fragen&Antworten mit "DB Heroes"-Autor Toyotarō

Beitrag von Jawaki

Neben seinem kurzen Kommentar war auch ein komplettes Interview mit dem Dragon Ball Heroes: Victory Mission-Autor Toyotarō in der diesjährige Dezemberausgabe der V-Jump (2013 #12) enthalten.

Cover der V-Jump 2013, #12
Das folgende Interview wurde vom Chefredakteur von V-Jump (und Saikyō Jump), Akio Iyoku, höchstpersönlich geführt:





Bitte verraten Sie uns, was Sie dazu bewegte, Mangaka zu werden.
Den genauen Grund kenne ich nicht. Seit ich ein kleines Kind war, zeichnete ich immer wieder Manga mit Nebencharakteren aus Dragon Ball als Protagonisten. In der Grundschule, Unterstufe, Oberstufe, an der Universität... und sogar nachdem ich raus in die Gesellschaft ging zeichnete ich weiter und dann meinte es das Glück gut mit mir. Ehrlich gesagt ist es wie ein Traum.

Bitte verraten Sie uns das Geheimnis guten Zeichnens.

Ich denke, es ist wahrscheinlich eine Menge zu zeichnen... Zumindest denke ich das, während ich zeichne.

Welche Person/Arbeit/etc. hatte den größten Einfluss auf Ihren Manga?
Natürlich Toriyama-sensei und Dragon Ball. Eher als "Einfluss" ist es mein Leben in Manga selbst. Was mir aber definitiv meinen eigenen Stil bewusst machte, waren die Serien Dr. Slump[- Neues aus Pinguinhausen] und Cashman im V-Jump von Katsuyoshi Nakatsuru-sensei und Tadayoshi Yamamuro-sensei.1

Bitte verraten Sie uns Ihren Lieblingshelden und Ihre Lieblingsheldin aus Cartoons von der ganzen Welt.
Das wären Son Goku aus Dragon Ball und Ai Amano aus Video Girl Ai.

Wenn Sie Illustrationen im Stil von Toriyama-sensei zeichnen, worauf achten Sie besonders?
Ich versuche natürlich es [Toriyamas Arbeit] ähnlich zu machen, aber da ich geliehene Charaktere zeichne, passe ich auf, die Leser durch Gesichtsausdrücke oder Dialoge keine Unstimmigkeiten fühlen zu lassen, und sie nicht unglücklich zu machen.

Welcher ist Ihr Lieblings-Dragon Ball-Charakter?

Son Goku! Ich weiß nicht mehr warum! Ich liebe ihn!

Welche Ist Ihre Lieblingsspezialtechnik aus Dragon Ball?
Das Kamehameha. Tut mir Leid, dass ich mit vorhersehbaren Antworten weitermache. (^^;) Der Name, die Pose, die Art, wie es abgefeuert wird: Alles daran ist so simpel, und doch so originell! Nur an den Bewegungen erkennen Leute auf der ganzen Welt das Kamehameha. Es ist die absolut coolste [Technik]!

Bitte verraten Sie uns das Deck, das Sie für Dragon Ball Heroes benutzen!
Es beinhalten unter anderem HG2-53 Gogeta, GPB-15 Paikuhan, PBC4-05 Gotenks, HG3-CP5 Janemba, und HG1-52 Dr. Mu; Ich sammle in der ersten Runde 10 [Punkte] Hero Energy an, dann starte ich den ersten Zug der zweiten Runde mit Dr. Mus Hacksystem und benutze eine Super-Einheit-Technik und ähnliches. Wenn ich es schaffe, fühlt es sich gut an. Aber scheinbar kann ich es in der Praxis nicht wirklich benutzen. (^^;)

Wenn Sie sich mit den Dragon Balls einen Wunsch erfüllen könnten, welcher wäre es?
Ich schätze ich würde wirklich "Unsterblichkeit mit ewiger Jugend" nehmen. Wenn es erlaubt ist Bedingungen hinzuzufügen, würde ich bitte "Ich kann sterben, wenn ich es wirklich will" hinzufügen. Es wäre schließlich das schlimmste, wie Garlic Jr. zu enden. (>_<)

Eine Nachricht für die V-Jump-Leser!
Vielen Dank für eure permanente Unterstützung. So wie ich es von euch allen denke, bin auch ich ein Fan, der Dragon Ball wirklich mag. Ich würde gerne weiterhin einen Teil der Dragon World ausmachen, zusammen mit euch allen! Bitte [unterstützt mich weiterhin] auch in der Zukunft.

1 Yamamuro zeichnete ersteres; Nakatsuru letzteres. Beide Werke waren Adaptionen/Fortsetzungen von Serien die von Akira Toriyama kreiert und ursprünglich gezeichnet worden sind.





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

KommentierenKommentieren

Ähnliche Posts anzeigenÄhnliche Posts ausblenden