J-Stars Victory Vs: Yūsuke und Gon sind auch spielbar

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Die aktuelle Doppelausgabe der Weekly Shōnen Jump (2013 #37/38) kündigte Yūsuke Urameshi (Yū Yū Hakusho) und Gon Freecss (Hunter x Hunter) als spielbare Charaktere in J-Stars Victory Vs für die PlayStation 3 und Vita an. Die beiden wurden auch in der Oktoberausgabe der V-Jump, zusammen mit noch ein paar Infos zum Spiel, gezeigt.


Quelle: bandaigames.channel.or.jp
Yūsuke kann Variationen seiner Reigun-Technik und Nahkampfangriffe einsetzen (da er ein Verbrecher ist). Gon hat seine Angel, mit der er andere Charaktere aufgabeln und deren Abwehr durchbrechen kann, und Variationen seiner Schere-Stein-Papier-Techniken (Stein für Schläge, Schere zum Schneiden, u.s.w.).


Die "Super-Spezial-Technik" ist ein Finishing Move der durch das auffüllen der "Spannungs"-Anzeige aktiviert wird. Diese erhöht sich, wenn deine Teammitglieder Angriffe austeilen (oder einstecken) und verursacht bei erfolgreicher Anwendung Match-entscheidenden Schaden. Die Umgebung ist auch (zumindest teilweise) zerstörbar; ein neuer Screenshot zeigt Toriko, wie er eine gigantische Wassermelone aufschneidet.


Folgende Charaktere wurden hiermit bereits bestätigt:
Weitere Charaktere sollen in der nächsten Ausgabe der V-Jump enthüllt werden.

J-Stars Victory Vs wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt anlässlich des 45. Jubiläums von Jump in Japan für die Playstation 3 und Vita erscheinen.

Update vom 22. 8 .13: Namco-Bandai hat gestern auch einen neuen Trailer mit den 2 neuen Charakteren veröffentlicht:

Externes YouTube-Video

Achtung: Beim Abspielen des Videos werden persönliche Daten an Google weitergeben (Datenschutzerklärung der Google LLC).
Video trotzdem abspielen
Quelle: Bandai Namcos japanischer YouTube-Kanal





Quelle: kanzenshuu.com

Zuletzt geändert:

Kommentieren: