Kein Dragon Ball und Dragon Ball Z mehr bei RTL II

Beitrag von Matt @matt@x0r.be

Schon vor über zwei Monaten kündigte RTL II an, sämtliche Anime-Serien aus dem Programm zu nehmen. Am 21. April strahlte der Sender schließlich zum bisher letzten Mal Dragon Ball und Dragon Ball Z aus.

"Der Online-Kanal für alle deine Lieblingsserien", rtl2anime.de, der heute online ging, bietet leider nur Episoden von Pokémon, YuGiOh 5Ds, YuGiOh Zexal , Wakfu und Naruto Shippuuden an. Von Dragon Ball oder Dragon Ball Z, die nach Folge 32 bzw. 162, also mittendrin, abgesetzt worden sind, fehlt jedoch jede Spur.

Hoffen wir mal, dass die Worte "man wolle im Online-Bereich künftig deutlich mehr anbieten als momentan" noch eingehalten werden und das Online-Angebot von RTL II in Zukunft weiter wächst.

Achtung, Satire!
Der Masterplan von RTL II:





Quelle: dwdl.de , rtl2anime.de

Zuletzt geändert:

Kommentieren: